Björn Nöchel

Björn Nöchel

Björn Nöchel

Mein Name ist Björn Nöchel, ich bin 37 Jahre alt und lebe seit meinem 11. Lebensjahr in Bad Zwesten. Ich bin verheiratet und wir haben zwei Kinder.

Vor einigen Jahren haben wir den Traum vom eigenen Haus verwirklicht und ein schönes Fachwerkhaus in Bad Zwesten gekauft. Wie das mit alten Häusern so ist, sind wir noch dabei, dieses weiter für unsere Bedürfnisse um- und auszubauen. Nach meiner Ausbildung zum staatlich geprüften Schädlingsbekämpfer habe ich für einige Jahre für ein großes Unternehmen in diesem Bereich gearbeitet, bevor ich mich vor fünf Jahren selbstständig gemacht habe. Es war für mich selbstverständlich meinen Firmensitz in Bad Zwesten zu wählen. Der Ort ist mir in den Jahren zur Heimat geworden und ich und meine Familie sind hier fest verwurzelt.

In meiner Freizeit bin ich in der Feuerwehr aktiv. Seit nunmehr über zwanzig Jahren war und bin ich in verschiedenen Führungsfunktionen bei der Feuerwehr hier in Gemeinde und auf Kreisebene tätig. Helfen und für andere Tätig zu sein ist sehr wichtig für mich, deswegen arbeite ich für das Projekt „Helfer vor Ort“ des Deutschen Roten Kreuzes mit. Den Ausgleich finde ich bei der Gestaltung meines Meerwasseraquariums oder bei den Spaziergängen mit unserer Husky-Hündin Kayla.

Politisch bin ich seit 9 Jahren aktiv. Es war für mich selbstverständlich im Jahr 2006 erstmalig für die Gemeindevertretung zu kandieren, um aktiv unsere Gemeinde mitgestalten zu können. In der letzten Wahlperiode durfte ich dies im Gemeindevorstand tun. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir am 6. März 2016 wieder Ihr Vertrauen schenken und ich weiter für uns an der Gestaltung der gesamten Gemeinde Bad Zwesten mithelfen kann. Danke, Ihr Björn Nöchel