Michael Glaser

Mein Name ist Michael Glaser. Ich bin 65 Jahre alt, verheiratet, habe drei Kinder und 2 Enkel und seit Oktober 2020 bin ich Rentner. Davor habe ich viele Jahre berufliche Bildungseinrichtungen geleitet, zuletzt war ich 14 Jahre lang Direktor einer privaten Berufsfachschule. Bedingt durch Studium und Beruf habe ich einiges von Deutschland und der Welt gesehen.

Ich kandidiere auf der Liste der SPD aus mehreren Gründen.

Seit fast 50 Jahren bin ich Mitglied der Partei und an meiner Überzeugung, dass Solidarität, Freiheit und Gleichheit zentrale politische Werte sind, hat sich für mich nichts geändert. Da ich jetzt Rentner bin, habe ich Zeit, meinen Teil zur Entwicklung im Dorf beizutragen. Von der Liste der SPD bin ich überzeugt, denn ich teile die politischen Ziele unseres Programms und ich vertraue den Frauen und Männern, die mit mir auf der Liste stehen. Viele von Ihnen haben bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass sie sich sachkundig und engagiert für unsere Gemeinde einsetzen. Ihre Lebenserfahrung und fachlichen Hintergründe sorgen dafür.

Die Themen, die mich besonders interessieren und für die ich mich gerne einsetzen will sind die Unterstützung von jungen Menschen am Übergang von Schule in den Beruf, die Wirtschaftsförderung und die Schaffung kultureller Teilhabe für Menschen, die nicht über die notwendigen finanziellen Möglichkeiten verfügen.

Sie finden mich auf dem SPD-Listenplatz 14.